Intersanté GmbH
Berliner Ring 163 B
D-64625 Bensheim

Tel: 06251-9328-11
Fax: 06251-9328-93

info(at)intersante.de
Neues auf Facebook Neues auf Facebook
Videos aud Youtube Videos auf Youtube

Medrelif® Schmerzbehandlungsgerät High-Tens MR-400

Medrelif® Schmerzbehandlungsgerät High-Tens MR-400
Zoom


Anbringen der Elektroden auf dem Nacken

Zur medikamentenfreien Schmerztherapie

€ 125,00
(PZN:02286006)

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player


Video (Dauer: ca. 2 Minuten)

Merkmale und besondere Vorteile: Dieses kleine handliche Gerät sieht aus wie ein Handy, hat die Größe eines Handys, ist aber kein Handy.

 

Stattdessen handelt es sich bei Medrelif® High-Tens MR-400 um ein modernes, geprüftes elektrotherapeutisches Medizingerät zur Schmerzbekämpfung, welches sich die neuesten medizinischen Erkenntnisse des wirkungsvollen TENS-Behandlungssystems zu Nutze gemacht hat.

TENS ist die Abkürzung für transkutane, elektrische Nerven-Stimulation. Dabei werden mittels Elektroden, die auf die schmerzenden Körperpartien aufgebracht werden, von einem Basisgerät aus durch die Haut (=transkutan) gehende Impulse zu den Nervenbahnen transportiert. Dadurch werden die körpereigenen, schmerzhemmenden Systeme aktiviert, morphinähnliche, schmerzlindernde Substanzen (=Endorphine) ausgeschüttet und die betroffenen Körperregionen besser durchblutet. Man kann es sofort spüren. Und all dies geschieht ohne Medikamente und ohne unangenehme Nebenwirkungen.

Medrelif® High-Tens MR-400 verfügt über eine moderne Hochleistungselektronik, eine optimale, problemlose Bedienung und bietet mit 2 Kanälen (und folglich mit 4 Kontaktpunkten) sowie mit 5 individuell einstellbaren Programmen eine effektive, medizinische Anwendung.

 

Die Anwendungsbreite von Medrelif® High-Tens MR-400 ist beeindruckend:

  • Schmerzhafte, auch berufsbedingte Verspannungen (Rücken, Nacken, Schulter)
  • - Ischias, Hexenschuss, Neuralgien
  • - Migräne
  • - Menstruationsbeschwerden
  • - Posttraumatische und postchirurgische Schmerzen
  • - Zerrungen

 

Medrelif® High-Tens MR-400 ist einfach zu benutzen und schränkt die Bewegungsfreiheit in keiner Weise ein. Die Anwendung ist zu Hause und am Arbeitsplatz ebenso problemlos möglich wie auf Reisen und im Urlaub.

 

Ihr Arzt weiß Bescheid. Wenden Sie sich an ihn, wenn Sie noch Fragen haben.

Ein TENS-Gerät sollte nicht verwendet werden:

 

- von Personen mit implantierten elektronischen Geräten, z.B. mit Herzschrittmachern oder   metallischen Implantaten, es sei denn, der Arzt hat es ausdrücklich gestattet.

 

- von Frauen während der Schwangerschaft

- von Fahrern von Kraft, von Nutz- oder Bedienmaschinen

 

Noch mehr zur TENS-Therapie in dem medizinischen Fachbuch "TENS, Transkutane elektrische Nervenstimulation in der Schmerztherapie" Herausgegeben von Dr. Raymund Pothmann, 3. überarbeitete und erweiterte Auflage, Hippokrates Verlag Stuttgart.

ISBN 3-8304-5228-4

 

Technische Daten: Medizinisches Gerät mit 2 Kanälen, geprüft und freigegeben nach den Bestimmungen der EG-Richtlinie 93/42/CEE/MDD, CE-Siegel. Stromversorgung mit 2 AA-Batterien LR6, 1,5 V. Gerät mit 2, auch einzeln einsetzbaren Kanälen, mit großem, gut ablesbarem LCD-Display, Kontrollleuchte, Schutzschieber, Trageclip, 5 Behandlungs-Programmen, 3 Wellenformen und Timer.

Zum Lieferumfang gehören zusätzlich zu dem Gerät: 4 selbsthaftende, wieder verwendbare Elektroden (=Pads) mit Steckanschlüssen auf Trägerfolie, 2 Batterien, 2 Verbindungskabel und eine ausführliche Gebrauchsanleitung. Das Gerät ist sofort einsetzbar. Gewicht: 153 g inkl. Batterien. Außenmaße: 13 x 7 x 2 cm (H x B x T).

Weitere Einzelheiten erhalten Sie bei der intersanté GmbH, Bensheim.

Schmerzen ade

 

Schmerzen genau dort wirkungsvoll blockieren, wo es weh tut

 

Medrelif® High-Tens MR-400

Dieses bewährte Behandlungssystem lindert - mittels schwacher, elektrischer Impulse - Schmerzen vielfältiger Art. Ohne Tabletten. Frei von Nebenwirkungen. Leicht anzuwenden. Von Ärzten empfohlen.